Suche
Close this search box.
FEI Dressage World Cup™ Final, Riyadh 2024,Saudi Arabia
ISABELL WERTH of Germany competes on DSP QUANTAZ to finish bronze in Grand Prix Freestyle during FEI Dressage World Cup Final in Riyadh, Saudi Arabia, April 19, 2024.

Werth und DSP Quantaz Dritte bei Weltcup Finale in Riyadh

Zum 25. Mal startet Isabell Werth beim FEI Dressur Weltcup Finale, das dieses Jahr in Riyadh stattfand. Und auch bei ihrem 25. Start, dieses Mal im Sattel von DSP Quantaz, macht die bereits fünfmalige Weltcupsiegerin es immer noch spannend. Im Grand Prix erreichte das Paar mit 72,236% den vierten Platz. In der Kür gaben sie und DSP Quantaz dann nochmal alles. Hier wurde es dann richtig knapp, denn schlussendlich lagen zwischen dem siegreichen Patrik Kittel (81,661%) und Werths drittem Platz mit 81,404% gerade einmal 0,232%.

Foto: FEI_Martin Dokoupil

Artikel teilen

Empfohlene Artikel

Gesundheit & Fütterung

Der Huf im Fokus

Pferde sind Lauftiere, um dem gerecht werden zu können wurden sie von der Natur mit vier Hufen ausgestattet, deren Mechanismus

Weiterlesen »