8erTeam Rheinland Lehrgänge

Kern des 8erTeam Rheinland ist es stilistisch gutes Reiten zu belohnen und zu fördern. Daher bietet das 8erTeam Rheinland in diesem Jahr zusätzlich zu der 8erTeam Rheinland Abschlussveranstaltung am 19./20. November 2022 die Möglichkeit, an exklusiven Trainings, Parcoursspringen und Aufgabenreiten teilzunehmen.

Parcoursspringen unter Turnierbedingungen

Am Wochenende vor der großen 8erTeam Rheinland Abschlussveranstaltung bieten wir für alle 8erTeam Mitglieder ein Parcoursspringen an. Den Teilnehmern an der Abschlussveranstaltung bieten wir hiermit die Möglichkeit sich bereits vor dem großen Finale am 20.11.2022 mit den Bedingungen in Langenfeld vertraut zu machen. Allen nicht qualifizierten 8erTeam Mitgliedern möchten wir darüber hinaus ebenfalls die Möglichkeit geben sich noch einmal Tipps für den Winter abzuholen.

Begleitet wird das Parcoursspringen vom Pferdewirtschaftsmeister und langjährigem Springausbilder an der Landes- Reit- und Fahrschule, Marcel Tummes.

Aufgebaut wird ein im Schwierigkeitsgrad variabler Turnierparcours. Dieser richtet sich nach den auf der Abschlussveranstaltung ausgeschriebenen Klassen Springreiterwettbewerb, E, A und L. Jedes Reiter/Pferde-Paar reitet den Parcours, wie auf dem Turnier, in seiner jeweiligen Klasse. Im Anschluss gibt Marcel Tummes jedem ein individuelles Feedback und arbeitet gemeinsam mit dem Reiter den Ritt noch einmal auf. Je Reiter/Pferde-Paar sind 10-15 Minuten eingeplant.

Datum:12.11.2022
Veranstaltungsort:Pferdesportzentrum Rheinland, Weißenstein 52, 40764 Langenfeld
Kosten:25,00 € pro Teilnehmer/Pferd
Ablauf:siehe Beschreibungstext
Anmeldefrist:Freitag, der 04.11.2022

Der Zeitplan wird in der Woche nach dem Anmeldeschluss per E-Mail versendet.

Aufgabenreiten unter Turnierbedingungen

Am Wochenende vor der großen 8erTeam Rheinland Abschlussveranstaltung bieten wir für alle 8erTeam Mitglieder ein Aufgabenreiten an. Den Teilnehmern an der Abschlussveranstaltung bieten wir hiermit die Möglichkeit sich bereits vor dem großen Finale am 20.11.2022 mit den Bedingungen in Langenfeld vertraut zu machen. Allen nicht qualifizierten 8erTeam Mitgliedern möchten wir darüber hinaus ebenfalls die Möglichkeit geben sich noch einmal Tipps für den Winter abzuholen.

Begleitet wird das Aufgabenreiten von Chantal van de Griend. Sie ist Richterin der Landeskommission Rheinland. Darüber hinaus ist erfolgreich bis zur schweren Klasse im Dressurviereck unterwegs.

Beim Aufgabenreiten kann zwischen den auf der Abschlussveranstaltung ausgeschriebenen Prüfungen gewählt werden: Dressurreiterwettbewerb, Dressurreiterprüfung Kl. A und L. Jedes Reiter/Pferde-Paar reitet die Aufgabe in seiner individuellen Klasse. Im Anschluss erhält jeder Reiter ein individuelles Feedback. Um möglichst vielen Reitern die Möglichkeit der Teilnahme zu geben, wird im Dressurreiterwettbewerb zu dritt und in der A Dressur zu zweit geritten.

Datum:13.11.2022
Veranstaltungsort:Pferdesportzentrum Rheinland, Weißenstein 52, 40764 Langenfeld
Kosten:25,00 € pro Teilnehmer/Pferd
Ablauf:siehe Beschreibungstext
Anmeldefrist:Freitag, der 04.11.2022

Der Zeitplan wird in der Woche nach dem Anmeldeschluss per E-Mail versendet.