Suche
Close this search box.
IMG_2088

„Faszination Ausbildung am Boden“ mit Dr. Claudia Münch in Alpen-Drüpt

Am 3. Juni fand die Veranstaltung „Faszination Ausbildung am Boden“ im Leistungszentrum „Ausbildung am Boden“ des Reit- und Fahrvereins St. Georg in Alpen-Drüpt statt. Die renommierte Expertin für die Ausbildung am Boden Dr. Claudia Münch bot den Besuchern spannende Einblicke in die Welt der Pferdeausbildung.

Die Veranstaltung begann mit einer Kür-Vorführung der Youngstars Jana und Melissa und ihren Ponys. In der anschließenden Teenie-Kür konnte Angelina Albrecht mit ihrem 6-jährigen Pferd Wallace eindrucksvoll den Galopp an der Hand demonstrieren. Dabei gab Dr. Claudia Münch eine Einführung über die Grundlagen der Ausbildung am Boden. Sie erklärte den Zuschauern, wie wichtig es ist, eine solide Basis im Umgang mit Pferden zu schaffen und wie man durch gezieltes Training die Kommunikation und das Vertrauen zwischen Mensch und Tier stärken kann.

Ein weiteres Highlight der Veranstaltung war die Vorstellung des Projekts „Turnier Ausbildung am Boden“. Im Rahmen der Projektvorstellung wurde auch eine Prüfungsaufgabe der Kategorie A** vorgeführt, die von Nicole Bobek mit ihrer Trakehnerstute Khaleesi absolviert wurde. Die Aufgabe bestand aus verschiedenen Lektionen, die in präziser Ausführung und harmonischer Kommunikation gezeigt wurden.

Der Pferdewirtschaftsmeister Max Brune, lange im Stall von Isabell Werth tätig, stellte mit seinem Pferd Franz gerittene Lektionen wie Seitengänge, Traversalen, fliegende Galoppwechsel, Versammlung und Verstärkung in allen Gangarten vor. Max Brune präsentierte diese anspruchsvollen Aufgaben der schweren Klasse mit Leichtigkeit und Eleganz mit seinem stets aufmerksamen und motivierten Pferd. Mit seiner ausgezeichneten Reittechnik kombiniert mit dem richtigen Gefühl für sein talentiertes Pferd, veranschaulichte er eindrucksvoll die hohe Kunst des Dressurreitens.

Beim Highlight der Veranstaltung „Dressur meets Bodenarbeit“ demonstrierte Gaby Pohlmann mit ihrem Pferd Kastello die Lektionen vom Boden geführt, während Max Brune zum Vergleich die Übungen unter dem Sattel vorführte. Das Publikum zeigte sich fasziniert, wie die Übungen vom Boden aus mit fast unsichtbaren Hilfen ebenso exakt ausgeführt wurden wie beim gerittenen Pferd. Zum Abschluss gab es nochmal eine geballte Darbietung der Möglichkeiten der Ausbildung am Boden vom Equitana-Team von Dr. Claudia Münch, vertreten durch Gaby Pohlmann, Kerstin Rameil und Vanessa Zintl.

Die Veranstaltung „Faszination Ausbildung am Boden“ stieß bei den Besuchern auf großes Interesse. Sowohl Profis aus der Pferdewelt als auch Pferdeliebhaber waren begeistert von den praxisnahen Einblicken. Im Anschluss ergriffen viele Besucher die Gelegenheit, sich mit Dr. Claudia Münch und Max Brune auszutauschen und den Abend bei Barbecue und Live Musik ausklingen zu lassen.

Gaby Pohlmann, Max Brune und Dr. Claudia Münch. Foto: Maike Benner

Reit- und Fahrverein St. Georg Alpen 1932

Artikel teilen

Empfohlene Artikel

Gesundheit & Fütterung

Der Huf im Fokus

Pferde sind Lauftiere, um dem gerecht werden zu können wurden sie von der Natur mit vier Hufen ausgestattet, deren Mechanismus

Weiterlesen »