Poster-Springturnier-Annaberger-Hof-22

Benefizturniere des Reitverein Rheinische Höhen

Der Reitverein Rheinische Höhen unterstützt seit Jahren soziale Einrichtungen mit einem nicht unerheblichen Teil des im Rahmen der Turniere erwirtschafteten Überschusses. In diesem Jahr geht diese Spende an den Kinder- und Jugendhospizverein Bonn Rhein Sieg. Im Rahmen des Dressurturniers am 23./24.07. und des Springturniers am 06./07.08. auf dem Annaberger Hof in Bonn erhofft der Verein sich nicht nur die bekanntermaßen hohen Starterzahlen, sondern bei hoffentlich gutem Wetter auch wieder große Besuchermengen, die das Turniergeschehen bei Kaffee und  Kuchen oder auch bei Flammkuchen und Wein verfolgen können. Natürlich wird die Gastronomie auch wieder herzhafte Dinge im Angebot haben.

Dressurturnier 23./24.07.: Highlights werden die Flutlichtkür Klasse M am Samstagabend sowie die Dressurprüfung Klasse S* am Sonntag sein. Für die Allerkleinsten findet ebenfalls am Sonntag ein Wettbewerb der Führzügelklasse statt.

Springturnier 06./07.08: Highlights werden die Springprüfung der Klasse L mit Geländehindernissen am Samstagabend sowie zwei Springprüfungen der Klasse S* am Sonntag sein. Aber auch für die Nachwuchsreiter sind Prüfungen im Angebot.

Es sind noch einige wenige Startplätze frei.

Artikel teilen

Empfohlene Artikel

Aktuelles aus dem Rheinland

Spitzensport in Asperden

Toller Pferdesport und bestes Wetter beim RuFV Asperden-Kessel Herausragende sportliche Leistungen, beste kulinarische Verpflegung und perfektes Turnierwetter: Das traditionelle Sommerturnier

Weiterlesen »
Gesundheit & Fütterung

Der Huf im Fokus

Pferde sind Lauftiere, um dem gerecht werden zu können wurden sie von der Natur mit vier Hufen ausgestattet, deren Mechanismus

Weiterlesen »