Suche
Close this search box.
Trauer

Trauer um Heinz Conrad

Heinz Conrad beim diesjährigen Osterpferderennen in Sonsbeck.

Der Reiterverein Graf Haeseler Sonsbeck 1913 e.V. trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden, Heinz Conrad, der am 7. Mai 2024 im Alter von 89 Jahren verstorben ist. Seit 1977 war er Vereinsmitglied, ab 1984 leitete er die Geschicke des Reitervereins als Vorsitzender. Heinz Conrad hat den Verein in unnachahmlicher Art und Weise geprägt und hatte sich vor allem dem Galopprennsport sowie dem jährlichen Osterpferderennen verschrieben. Auch nach seiner Zeit als erster Vorsitzender stand er dem Verein ab 2005 als Ehrenvorsitzender jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Für viele Vereinsmitglieder ist der Reiterverein Graf Haeseler Sonsbeck 1913 e.V. sportliche und gesellschaftliche Heimat, welche die Handschrift von Heinz Conrad auch noch weit über seinen Tod hinaus tragen wird.

Foto: RV Graf Haeseler Sonsbeck 1913 e.V.

Artikel teilen

Empfohlene Artikel