Rheinländer punkten im Schlosspark

Nach zweijähriger, coronabedingter Pause kehrte das Wiesbadener Pfingstturnier zu alter Blüte zurück.  Vor wunderschöner Kulisse konnten die rheinischen Dressur- und Springreiter ihre Nachwuchshoffnungen und bewährten Routiniers erfolgreich auf internationalem Parkett