Jana_Freund_Big_Ben

Rheinische S-Siege am Osterwochenende

Anna Maria Kuhlmann, Heiner Schiergen, Jana Freund und Lukas Blatzheim konnten zu Ostern im Springparcours, als auch im Dressurviereck auf rheinischen Turnieren tolle Erfolge feiern. 

Auf dem Silberberghof in Wipperfürth konnten sich die Springreiter am Osterwochenende über ein großes Prüfungsangebot freuen und mit Anna Maria Kuhlmann stand zweimal eine rheinische Springreiterin ganz oben in der Rangierungsliste. Die 29-jährige Amazone der Turnierfreunde Lohmar pilotierte die belgisch gezogene Stute Nirella Quality in zwei Prüfungen auf S*-Niveau an die Spitze des Starterfeldes. 

Das Late Entry in Troisdorf auf Haus Rott stand dagegen ganz im Zeichen der Dressur. Im Kurz-Grand Prix setzte sich der mehrfache Deutsche Meister der Berufsreiter Heiner Schiergen vom Förderkreis Dressur Neuss im Sattel des neunjährigen Bordeaux-Sohnes Bright Diamond mit 69.845 Prozent an die Spitze der Konkurrenz. Jana Freund, die für den RV Blücher Sevelen an den Start geht, und der Hannoveraner Big Ben siegten in der Intermediare I und Lukas Blatzheim von der RG Spießenhof ritt in der Dressurprüfung der Klasse S*den 13-jährigen KWPN-Wallach C. Design vh Bloemenhof zum Sieg.  

Artikel teilen

Empfohlene Artikel

Aktuelles aus dem Sport

Rheinische Meisterschaften

Unter perfekten Bedingungen fanden am vergangenen Wochenende in Langenfeld auf Gut Langfort die Titelkämpfe im Dressurviereck und im Springparcours statt.

Weiterlesen »