Suche
Close this search box.
image-1

Spatenstich für den neuen Reitplatz beim Reit- und Fahrverein Straelen

Am 18.03.2023 war es beim Reit- und Fahrverein 1930 e.V. Straelen endlich so weit. Nach gründlicher Planung und Organisation begann der Umbau des Rasenturnierplatzes zum Sandplatz.

Dank des Förderprogrammes „moderne Sportstätten“ und großem Eigenanteil konnte der Reit- und Fahrverein dieses große Projekt mit der Unterstützung ortsansässiger Unternehmen verwirklichen. „Wir freuen uns, dass rechtzeitig zur Outdoor- und Turniersaison der neue Springplatz fertig wird“ teilt Michaela Teeuwen vom Vorstand des Reit- und Fahrverein Straelen mit.

Mit dem 100 m x 43 m großen Sandplatz bietet der Verein beste Bedingungen für Springturniere bis zur Klasse S*, und hat damit zukunftsorientiert investiert um weiterhin konkurrenzfähig große Turniere veranstalten zu können.

Abschluss der Baumaßnahme ist für Mitte Mai geplant. Der Reit- und Fahrverein Straelen möchte den Reitplatz am Pfingstmontag, den 29.05.2023, mit einem Trainingsspringen einweihen. Die Planung hierzu läuft auf Hochtouren. Aktuelle Informationen werden rechtzeitig auf der Homepage www.rvstraelen.de bekannt gegeben.

Artikel teilen

Empfohlene Artikel

Aktuelles aus dem Rheinland

Erfolge in Troisdorf

Am ersten Aprilwochenende fand in Troisdorf ein internationales Dressurfestival mit Prüfungen bis CDI3*-Niveau statt. Auf der modernen, beste Bedingungen bietenden

Weiterlesen »
Gesundheit & Fütterung

Der Huf im Fokus

Pferde sind Lauftiere, um dem gerecht werden zu können wurden sie von der Natur mit vier Hufen ausgestattet, deren Mechanismus

Weiterlesen »