EM Kaposvár

GER (40) - Bela Lehnen (34)-Formel 1 D.C. Alexandra Knauf

Goldmedaille für Bela Lehnen

Bei den Junioren-Europameisterschaften im ungarischen Kaposvár sorgte ein rheinischer Voltigierer für Furore: Bela Lehnen vom VV Köln Dünnwald gewann in der U18-Konkurrenz die Goldmedaille.

Nachdem Bela Lehnen im Vorjahr bei der WM im französischen Le Mans den vierten Platz erreicht hatte, lag der 17-Jährige mit seinem zwölfjährigen Rheinländer-Wallach Formel 1 D.C. und Longenführerin Alexandra Knauf dieses Jahr auf der Europameisterschaft schon nach der Pflicht auf Erfolgskurs. Auch wenn der frisch gebackene Rheinische Meister in den folgenden Wertungen zweimal auf dem dritten Platz rangierte, behielt er in der Gesamtwertung mit 8,237 Punkten die Führung und gewann die Goldmedaille. Mit seiner ersten Medaille setzte Bela Lehnen sich vor Silbermedaillengewinner Paul Ruttkovsky (8,203). Bronze ging an Arne Heers (8,099)

In der U21-Konkurrenz ging Mona Pavetic Pferd Formel 1 D.C. an der Longe von Alexandra Knauf an den Start. Die 19-jährige Junioren-Weltmeisterin von 2019 ging zunächst mit der Pflicht in Führung, fiel aber im Technikprogramm auf Platz acht in der Zwischenwertung zurück. Letztendlich bedeuteten 7,7096 Punkte Platz sechs für Mona Pavetic. Die Goldmedaille gewann Alice Layher (8,515), Silber ging an Hannah Miriam Haigermoser (8,171) und mit der Bronzemedaille wurde Oceane Schattleitner (8,028) ausgezeichnet.

Bela Lehnen und Longenführerin Alexandra Knauf standen bei der EM ganz oben auf dem Treppchen. Foto: Daniel Kaiser

Artikel teilen

Empfohlene Artikel

Aktuelles aus dem Sport

Ponydressurreiter auf Goldkurs

Bei den Ponyeuropameisterschaften im polnischen Strzegom überzeugten die rheinischen Dressurreiterinnen Julie Sophie Schmitz-Heinen, Lilly Marie Collin, Mia Allegra Lohe, Virginia

Weiterlesen »
Aktuelles aus dem Sport

Fahrer in Holland platziert

Auf dem internationalen Fahrturnier im Niederländischen Beekbergen freuten sich die rheinischen Fahrer Max Berlage und Rene Poensgen über Platzierungen in

Weiterlesen »