Berlage2

Fahrer in Holland platziert

Auf dem internationalen Fahrturnier im Niederländischen Beekbergen freuten sich die rheinischen Fahrer Max Berlage und Rene Poensgen über Platzierungen in den Top Ten.

In der CAI3*-Konkurrenz der Zweispänner fuhr Max Berlage zu Platz acht. In der Dressur erhielt der frischgebackene Rheinische Meister 52,16 Punkte und startete damit auf Platz fünf in den Wettkampf. Im Marathon schlugen 83,97 Zähler zu Buche und beim Kegelfahren erzielte Berlage mit seinem Zweispänner 14.00 Punkte, sodass sich ein Gesamtergebnis von 150,13 Punkten ergab.

Bei den Vierspännern landete Rene Poensgen auf den zehnten Platz. In der Dressur erzielte Poensgen 52,84 Punkte und im Marathon kamen 103,48 Punkte dazu. Durch das Kegelfahren wurden noch 9,00 Zähler dazu addiert, sodass sich ein Gesamtergebnis von 165,32 Punkten für Rene Poensgen und seinen Vierspänner ergab.

Artikel teilen

Empfohlene Artikel

Gesundheit & Fütterung

Der Huf im Fokus

Pferde sind Lauftiere, um dem gerecht werden zu können wurden sie von der Natur mit vier Hufen ausgestattet, deren Mechanismus

Weiterlesen »