Emma

Emma Grüntjens auf Erfolgskurs

Im Rahmen des internationalen Pony-Springturnier im belgischen Opglabbeek konnten sich Emma Grüntjens und  Franziska Bockhorn über Platzierungen auf internationalem Parkett freuen.

Emma Grüntjens und Fuchswallach Jango, der Discovery und Medoc in seinem Pedigree führt, gewannen die Zwei-Phasen-Springprüfung über 1,10m und sicherten sich in einer weiteren Prüfung über die gleiche Höhe Platz zwei.

Franziska Bockhorn, die für den Club der Pferdefreunde Goch an den Start geht, pilotierte den Ponywallach Neo L in die Platzierungsränge. Mit dem Nibelungenheld-Nachkommen erzielte Bockhorn in Springprüfungen über 1,10m die Plätze zwei, sieben und neun.

Artikel teilen

Empfohlene Artikel

Aktuelles aus dem Sport

Ponydressurreiter auf Goldkurs

Bei den Ponyeuropameisterschaften im polnischen Strzegom überzeugten die rheinischen Dressurreiterinnen Julie Sophie Schmitz-Heinen, Lilly Marie Collin, Mia Allegra Lohe, Virginia

Weiterlesen »
Aktuelles aus dem Sport

Fahrer in Holland platziert

Auf dem internationalen Fahrturnier im Niederländischen Beekbergen freuten sich die rheinischen Fahrer Max Berlage und Rene Poensgen über Platzierungen in

Weiterlesen »