Mia_Allegra_Lohe

Drei Schleifen für Mia Allegra Lohe

Während des internationalen Jugend-Dressurturniers konnte die rheinische Dressurreiterin Mia Allegra Lohe einige Platzierungen im polnischen Zakrzow verbuchen.   

Mit ihrem elfährigen Pony Tovdals Golden Future Imperial belegte die Reiterin von der RSG Niederrhein in der Teamwertung den vierten Platz mit 68,333 Prozent. 
Anschließend konnte die 13-jährige Amazone im Sattel ihrer dänisch gezogenen Stute in der Einzelwertung Platz fünf erreiten. In der Kür steigerte sich das Paar mit 74,258 Prozentpunkten sogar noch und belegte damit Rang zwei hinter Rose Oatley und Daddy Moon. 

Foto: Mirka Nilkens
Mia Allegra Lohe und Golden Future Imperial auf den Rheinischen Meisterschaften

Artikel teilen

Empfohlene Artikel

Aktuelles aus dem Sport

Rheinische Meisterschaften

Unter perfekten Bedingungen fanden am vergangenen Wochenende in Langenfeld auf Gut Langfort die Titelkämpfe im Dressurviereck und im Springparcours statt.

Weiterlesen »