Suche
Close this search box.
Aplen2

Abzeichen Bodenarbeit Stufe 1 im Leistungszentrum des RuFV St. Georg Alpen

Das Foto zeigt (hinten v.l.) Nadja Brücksken, Mia Sofie Sabbert, Davina Gillesen, Peter Thelen, Jutta Wagner, Anja Grieger, Dörte Klein, Angelika Helmer, Nicole Bobek, Jana Bobek und vorne v.l.: Katrin van der Linde, Anni Tennagel, Bianca Niedrich und Tina Bißlich.

Lernen in kleinen Schritten – das ist der Gedanke der Abzeichen im Pferdesport. Die Abzeichen stellen eine Überprüfung des Ausbildungsstandes dar und motivieren, sich ständig im sportlichen und alltäglichen Umgang mit dem Partner Pferd weiterzubilden. Denn einen „echten“ Pferdemenschen kennzeichnet, dass er beim Reiten, im Umgang und in der Haltung fachgerecht, einfühlsam, fair und gefühlvoll vorgeht. Insbesondere die Bodenarbeit fördert die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd, gegenseitiges Vertrauen wird aufgebaut und bringt Verständnis und Respekt sowie Sicherheit im Umgang mit dem Pferd in allen Bereichen. Insgesamt zehn Teilnehmerinnen nahmen an dem Lehrgang von Dr. Claudia Münch und Jutta Wagner im Leistungszentrum „Ausbildung am Boden“ des RuFV St. Georg Alpen teil. Die Prüfung umfasste zwei Praxisaufgaben, die mit Pferd abgelegt wurden und einen theoretischen Teil. Die Prüfung wurde vom Richter des Pferdesportverbandes Rheinland, Peter Thelen, abgenommen. „Alle Leistungen waren im sehr grünen Bereich“, so Thelen bei der Verleihung der Urkunden und Abzeichen.

Foto: RFV St. Georg Alpen

Artikel teilen

Empfohlene Artikel

Aktuelles aus dem Rheinland

Erfolge in Troisdorf

Am ersten Aprilwochenende fand in Troisdorf ein internationales Dressurfestival mit Prüfungen bis CDI3*-Niveau statt. Auf der modernen, beste Bedingungen bietenden

Weiterlesen »
Gesundheit & Fütterung

Der Huf im Fokus

Pferde sind Lauftiere, um dem gerecht werden zu können wurden sie von der Natur mit vier Hufen ausgestattet, deren Mechanismus

Weiterlesen »