Suche
Close this search box.
Nicole Bercz Fotografie__

Para-Dressurreiter platzieren sich in Kronenberg

Kronenberg/NED
Zum internationalen Para-Dressurturnier ging es für Mara Meyer und Regine Mispelkamp. Die beiden rheinischen Para-Dressurreiterinnen konnten einige schöne Platzierungen erreichen. So wurde Mara Meyer im Para Grand Prix A I mit HBS Dally Double Vierte mit einem Ergebnis von 68,264%. Im Para Grand Prix B I erreichte das Paar durch 65,070% Platz sechs. Und auch aus der Kür konnten beide eine schöne Platzierung mitnehmen, denn die Richter sahen sie mit 68,178% auf Platz sieben.

Ebenfalls für das Rheinland erfolgreich war Regine Mispelkamp. Im Sattel von Pramwaldhof’s Bayala erreichte sie das Treppchen und wurde im Para Grand Prix A V mit 69,701% Dritte. 70,044% gab es für das erfolgreiche Paar außerdem im Para Grand Prix B V, womit sie das viertbeste Ergebnis des Starterfeldes lieferten. Erneut Bronze gab es dann in der Grand Prix Kür mit 72,983%, was den erfolgreichen Start in Kronenberg komplettierte.

Foto: Nicole Bercz Fotografie

Artikel teilen

Empfohlene Artikel